News

Die Fa. TECHWA Industriedienstleistung GmbH war im Rahmen des Hessentages 2018 in Korbach mit 10 Mitarbeiter für die Fa. Stratmann im Schichtbetrieb von 4 Uhr bis 2 Uhr aktiv. Gemeinsam mit dem Team Stratmann hat die TECHWA im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung die Fa. Stratmann bei den Reinigungsarbeiten beim Hessentag 2018 unterstützt.
Das Lob des Kunden nehmen wir gerne als Referenz:

„Guten Tag die Herren,

der Hessentag ist geschafft, viele der Kollegen auch 😉

Ich melde mich kurz, weil ich die ausnahmslos positiven Rückmeldungen aus Korbach gern auch an die Firma TECHWA weitergeben will. Sowohl während der Veranstaltung, als auch im Nachgang dazu gab es viele, viele positive Stimmen. Das wurde gestern beim Abschlussgespräch mit der Stadt Korbach vom Herrn Gemmecker (unserem Ansprechpartner) und Herrn Tepel (dem Hessentagsbeauftragen) auch nochmals bestätigt. Auch vom Herrn Fiege und den anderen Kollegen sind viele lobende Worte gefallen, was die Einsatzbereitschaft und die Arbeit Ihrer Mitarbeiter angeht.

Vielen Dank für die gute Arbeit und die gute Zusammenarbeit!

Tobias Wiedemeier
Leiter Vertrieb
Fa. Stratmann Städtereinigung GmbH & Co. KG “

Juni 2018


Passend zur Mähsaison haben wir im Mai 2018 in einen neuen Front/Böschungsmäher investiert. Mit integriertem Blasgerät wird dadurch die Arbeit schnell und effizient durchgeführt. Unseren Mitarbeitern wird dadurch ein bedienerfreundliches Arbeitsgerät zur Verfügung gestellt.

  

Mai 2018


Bereits im August 2017 hat die TECHWA durch den TÜV Süd wieder ein Audit zum Entsorgungsfachbetrieb durchführen lassen.

Durch die geänderten Vorgaben der EfbV hat sich die Erstellung des Zertifikates verzögert, nicht aber das Ergebnis beeinflusst.

Die TECHWA Industriedienstleistung GmbH ist mit dem neuen Zertifikat zukunftssicher aufgestellt.

Januar 2018


Seit Beginn des Jahres ist die TECHWA seitens der Stadt Kassel damit beauftragt, die in der Silvesternacht beschädigten Parkscheinautomaten im Stadtgebiet Kassel nach und nach auszutauschen.

Näheres hierzu unter: https://www.hna.de/kassel/zerstoerten-parkscheinautomaten-in-kassel-werden-nach-und-nach-ausgetauscht-9511202.html

Januar 2018


Unser Haus hat erfolgreich an zwei Ausschreibungen der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr teilgenommen.
Für die Geschäftsbereiche Osnabrück (hier Straßenmeisterei Fürstenau) und Lingen (hier Straßenmeisterei Nordhorn) ist die TECHWA seit Oktober beauftragt, Winterdienst auf Radwegen im Bereich der genannten Straßenmeistereien durchzuführen. Die Aufträge wurden für mehrere Jahre vergeben. Die ersten Einsätze wurden bereits im Dezember erfolgreich durchgeführt.

Unser Haus hat das  notwendige Equipment beschafft. Bei der Auswahl der Traktoren wurde berücksichtigt, dass diese auch für einen  Einsatz zur Grünflächenpflege zur Verfügung stehen sollen.
Die Um-/Ausrüstung der Traktoren im Frühjahr mit entsprechenden Mähgeräten ist nach Ende der Winterperiode schnell gemacht und die Traktoren sind somit ganzjährig einsatzfähig.

 

Dezember 2017


Seit November verteilt unser Haus im Auftrag der Fa. Tönsmeier, Lohfelden die „Gelben Säcke“ für die Sammlung von Leichtverpackungen im Landkreis Kassel.
Knapp 120.000 Haushalte sind in der Zeit vor Weihnachten mit je 2 Rollen zu beliefern. Die eingesetzten Mitarbeiter werden Gemeindebezogen eingesetzt und marschieren von Haustür zu Haustür.
Dort legen Sie die 2 Rollen vor die Tür bzw. an die Briefkästen. Durch Lieferschwierigkeiten der Sacklieferanten kommt es aktuell zu Verzögerungen bei der Verteilung.

Dezember 2017


Die TECHWA hat erfolgreich die Genehmigung zur Arbeitnehmerüberlassung erhalten.
Laut Bundesagentur für Arbeit sind alle Voraussetzungen erfüllt, die Genehmigung an die TECHWA erneut zu erteilen.

Somit können wir weiterhin die Überlassung unserer Fahrer, Staplerfahrer, Schweißer, Helfer, Bodensortierer unseren Kunden anbieten.

Auch die Präqualifikation (HPQR) wurde in den letzten Wochen erfolgreich durchgeführt und durch die ABSt Hessen für ein weiteres Jahr erteilt.

 

August 2017


Die Fa. TECHWA hat bereits zum 3ten Mal den Auftrag erhalten, Grundreinigungen auf Flächen des „Hurricane Festivals“ durchzuführen.
In 2017 sind nun insgesamt 40 Mitarbeiter am Start, um binnen 8 Tagen die Hinterlassenschaften von mehr als 70.000 Festivalbesucher aufzusammeln und ordnungsgemäß über den Auftraggeber zu entsorgen.

Juni 2017


Herr Tobias Wiegand hat im Juni erfolgreich seine Ausbildung zum „Kaufmann für Büromanagement“ abgeschlossen.
Herzlichen Glückwunsch!
Tobias Wiegand stellt sich nun neuen Herausforderungen, hierbei wünschen wir viel Erfolg!

Juni 2017


In den vergangenen Wochen hat die TECHWA im Gebiet Weser-Ems einen größeren Auftrag zur Grünflächenpflege/für Mäharbeiten abgewickelt.

Im Zuge der Arbeiten wurden Bankette, Seitenstreifen und Radwege gemäht. Für die Mäharbeiten waren teilweise größere Gerätschaften erforderlich und zum Teil auch eine aufwendige Verkehrssicherung nach Regelplänen der MVAS, RSA bzw. ZTV-SA zwingend vorgeschrieben. Dank unserer langjährigen Erfahrung bei der Abfallsammlung an Mittel- und Seitenstreifen verfügen unsere Objektleiter über die entsprechenden Schulungen / Erfahrungen und konnten vor Ort in Absprache mit den zuständigen Aufsichtsbehörden reibungslos die Verkehrssicherung abbilden.


Die TECHWA hat erneut Zuwachs bei Ihrer Fahrzeugflotte bekommen.
Ein Exot unter den Abfallsammelfahrzeugen, aber eine wirkliche Alternative für die Geschäftsbereiche der TECHWA.

Der Mini-LKW mit Isuzu Fahrgestell und NTM Aufbau/Schüttung ist als kleiner wendiger LKW ideal für schmale kurvige Straßen, enge Gassen und Parkplätze.

Seit Mai 2017 ist dieser im Einsatz und bewährt sich vom ersten Tag an.

 


Im Rahmen einer Objektleitersitzung wurde ein weiterer Meilenstein am Standort Bunsenstraße 17 mit einer kleinen Grillfeier gefeiert.

Das Schiebetor zur Hofeinfahrt der B17 ist eingebaut und wird ab Juni vollständig in Betrieb genommen.

Mai 2017


Die Fa. Holtmeyer Städtereinigung GmbH hat unser Haus mit der Pflege und Beräumung eines Teils des Firmenareals am Harderberger Weg in Georgsmarienhütte beauftragt.
Anbei Bilder vorher nachher, gerne bieten wir auch IHNEN unsere Dienstleistungen im Bereich Reinigung und Grünpflege an, fragen Sie uns gerne an.

Mai 2017

Vorher

Nachher


 

Die TECHWA Industriedienstleistung GmbH ist aktuell im Bereich Grünflächenpflege auf Expansionskurs.
Aufgrund stetig steigender Nachfrage wurde im April eine weitere Investition notwendig.
Die bisher eingesetzten Kleintraktoren der Marke ISEKI sind bereits kurz nach Ihrer Anschaffung ausgelastet (im Winterdienst wie auch in der Grünflächenpflege).
Mit Kauf eines Massey Ferguson Traktors und entsprechenden Anbaugeräten (Müthing) ist die TECHWA nun in der Lage, die anstehenden neuen Aufgaben im Bereich der Grünpflege anzugehen.
Für die Wintermonate ist der Traktor auch für Winterdiensteinsätze optional einsetzbar.

April 2017


 

Die Fa. TECHWA hat für die Gemeinde Lotte die Kontrolle von Biotonnen im Gemeindegebiet durchgefürt.

Näheres hierzu im Bericht:

März 2017


 

Der Fuhrpark der TECHWA wurde in den vergangenen Wochen durchgecheckt.
Die Fahrzeuge stehen bereit, um die Kampagne „Streckensammlung 2017“ ab Ende Februar anzugehen.

 

Februar 2017


 

Die TECHWA Industriedienstleistung GmbH ist im Juni 2016 umgezogen, wir berichteten.

Nun wurde auch die Geschäftsadresse entsprechen geändert.
Die Adresse des Firmensitz lautet ab dem 1.2.2017 nun:
TECHWA Industriedienstleistung GmbH
Bunsenstraße 17
34466 Wolfhagen

Sie erreichen unser TECHWA-Team weiterhin unter den bekannten Kontaktdaten

Januar 2017


 

Herr Dariusz Andrzej Brzenczek ist seit 1.8.2016 fest am Standort Wolfhagen und verantwortet den Bereich Werkstatt/Lager.
Herr Brenczek ist seit mehreren Jahren bereits in vielen Geschäftsbereichen der TECHWA aktiv gewesen und ist nun für diese vertrauensvolle Position verantwortlich.

November 2016


 

Die TECHWA Industriedienstleistung GmbH hat auch dieses Jahr erfolgreich die Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb nach § 56+57 KrWG abgeschlossen.

Alle notwendigen Grundlagen zur erfolgreichen Zertifizierung wurden durch unser Mitarbeiter-Team erarbeitet und haben die erfolgreiche Erteilung ermöglicht.

Oktober 2016


 

Herr Reimund Mersch ist seit 1.9.2015 Mitglied der Geschäftsleitung und als Leiter Technik/Fuhrpark/Einkauf im Hause TECHWA verantwortlich.
Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mündet nun darin, dass Herr Mersch mit sofortiger Wirkung Prokura im Hause TECHWA erhält.

September 2016


 

20160921_204807_resizedDie TECHWA reinigt bereits zum 3ten Mal eine Produktionshalle (Dach und Seitenwände) einer großen Glasherstellerfirma.
Neben dem Reinigen der Wände und Decken werden diese auch neu lackiert. Ein straffer Zeitplan erfordert eine enge Abstimmung mit Auftraggeber und anderen Baufirmen, da zeitgleich unter den durch die TECHWA durchgeführten Arbeitsgerüsten die Wanne für die Glasaufbereitung ausgetauscht wird.

Die TECHWA ist aktuell mit 13 Mitarbeitern vor Ort und wird das Projekt nach 24 Einsatztage Anfang Oktober abschließen.

September 2016

20160921_215116_resized


 

fehrlerZum 1.8.2016 hat die TECHWA Industriedienstleistung GmbH erneut einen Azubi für den Ausbildungsberuf Kaufmann für Büromanagement eingestellt.

Herr Fehrler ist Azubi Nr.3 im Team TECHWA. Wir wünschen Herrn Fehrler viel Spaß in unserem Team und eine erfolgreiche Ausbildung.

August 2016


 

20160802_155043Die TECHWA erweitert die Palette der Arbeitsgeräte im Bereich Grün um einen Müthing Mulcher MU-FM/S 140.
Dieser Mulcher wird als Anbaugerät an unsere ISEKI Schlepper zum Mähen und Mulchen eingesetzt.

August 2016

20160802_154859


 

Die TECHWA hat erfolgreich die Präqualifikation für die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen abgeschlossen.
Hiermit wird der Arbeitsaufwand zur Teilnahme an einer öffentlichen Ausschreibung reduziert.

zertifikat-hpqrsigned  zertifikat-pq-volsigned

Juli 2016


 

Herr Romica Funer übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung des Betriebes.
Unser Prokurist Herr Peter Wiegand wird als kaufmännischer Leiter die Geschicke unseres Rechnungswesen verantworten.
Beiden viel Glück und Erfolg bei den anstehenden Aufgaben.

Juni 2016


 

Die TECHWA Industriedienstleistung GmbH zieht um. Die Geschäftsräume und angrenzenden Hallen in der Bunsenstraße 28 sind aufgrund der konstant positiven Entwicklung der TECHWA zu klein geworden.
Daher bezieht die TECHWA zum 27.6.2016 neue Geschäftsräume/hallen direkt gegenüber der Bunsentraße 28. Der Firmensitz bleibt jedoch unverändert die Bunsenstraße 28, dort ist weiterhin ein Büro und Besprechungsräume.

Die Besucheradresse lautet aber ab dem 27.6.2016 dann:

TECHWA Industriedienstleistung GmbH
Bunsenstraße 17
34466 Wolfhagen

Sie erreichen unser TECHWA-Team weiterhin unter den bekannten Kontaktdaten

20160615_140750

Juni 2016


 

Die TECHWA Industriedienstleistung GmbH hat erfolgreich die Verlängerung der Genehmigung zur Arbeitnehmer-Überlassung beantragt und diese wieder erhalten.

Der Geschäftsbereich Arbeitnehmer-Überlassung gewinnt aufgrund der schwierigen Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt immer mehr an Bedeutung.

Mit dem kontinuierlichen Ausbau dieses Geschäftsbereiches ist die TECHWA in der Lage, nicht nur ungelernte Arbeitskräfte zur Überlassung zu stellen. Auch Berufskraftfahrer mit Fahrerkarte/Module, Schweißer, Schlosser, Staplerfahrer werden bereits in unterschiedlichsten Branchen verliehen.

Sofern Sie Bedarf haben, melden Sie sich bitte bei uns, sicherlich sind auch andere Möglichkeiten durch die TECHWA zeitlich befristet abzudecken.

Juni 2016


 

Zum 01.05.2016 hat die TECHWA den Auftrag im Landkreis Lörrach erhalten, die Reinigung der dort durch die Abfallwirtschaft Lörrach eingesetzten 470 Müllschleusen für die nächsten 3 Jahre durchzuführen.

Die Reinigung der Müllschleusen stellt für die TECHWA eine weitere Diversifikation des Dienstleistungsangebotes dar.

image005_

Mai 2016


 

Änderung in der Geschäftsführung der TECHWA Industriedienstleistung GmbH

Herr Manfred Neumann gibt aus persönlichen Gründen die Mit-Geschäftsführung bei der TECHWA Industriedienstleistung GmbH zu Ende Februar 2016 ab. Alleiniger Geschäftsführer wird nunmehr bis auf weiteres Herr Ekkehard Krauß sein.

Herr Neumann wird weiterhin Gesellschafter der TECHWA Industriedienstleistung GmbH bleiben und als Berater dem Unternehmen für die Zukunft zur Verfügung stehen.

Die Mobilnummer von Herrn Neumann bleibt weiterhin die bekannte 0151-70319061. Sofern Sie ihn per E-Mail erreichen möchten, verwenden Sie bitte nunmehr die E-Mail-Adresse mn-u@web.de

März 2016


 

Unser Vertriebsleiter Sascha Gaidosch ist nun seit 1 Jahr in unserem Team TECHWA.

Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit und das Vertrauensverhältnis sich sehr gut entwickelt hat. Daher haben wir uns entschlossen, Herrn Sascha Gaidosch ab dem 1.2.16 Prokura zu erteilen.

Februar 2016


 

Der erste Auszubildende der TECHWA hat nach 2 ½ Jahren erfolgreich seine Ausbildung zum „Kaufmann für Bürokommunikation“ abgeschlossen.

Herr Vincent Surmont hat am 15.1.2016 die Prüfung bei der IHK Kassel-Marburg erfolgreich abgelegt. Wir übernehmen Herrn Surmont gerne in ein Angestelltenverhältnis, insbesondere, da wir ab September 2016 Herrn Surmont die Möglichkeit bieten, ein duales Studium BWL mit dem Schwerpunkt Logistik zu starten.

Januar 2016


 

20151126_114450Die Objektleiter der Fa. TECHWA erhalten einen neuen fahrbaren Untersatz. Durch den deutschlandweiten Einsatz der TECHWA ist die Mobilität unserer Objektleiter sowie deren Sicherheit und Gesundheit auf den Straßen für die TECHWA sehr wichtig.
Die TECHWA und Ihr VW/Audi Partner, das Autohaus Ostmann in Wolfhagen, haben für die Objektleiter einen Skoda Octavia green tec als idealen fahrbaren Untersatz ausgewählt.
Kurz vor Weihnachten erfolgte nun die „Bescherung“ und die Übergabe der Octavia an unsere 5 Objektleiter. Das Bild zeigt 4 der 5 Octavia und die Übergabe durch Herrn Ralf Trampenau (Verkaufsleiter Ostmann) an Herrn Reimund Mersch (Fuhrparkleiter der TECHWA).
Wir wünschen viel Spaß mit den neuen Fahrzeugen und unfallfreie Fahrt.

Dezember 2015

20151126_112741


 

Das Team der TECHWA hat Verstärkung bekommen.

Frau Alina Popescu verstärkt unsere Mannschaft im Büro, um die vielfältigen Arbeiten im Hintergrund rund um unsere operativen Dienstleistungen bestens zu erledigen.
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und wünschen Ihr viel Spaß bei der TECHWA.

November 2015 – 2


 

20151119_095339Herbstzeit ist Laubzeit. Die TECHWA verfügt zur Sammlung von Laub einige Gerätschaften, um der Masse Herr zu werden.

Mit dem Laubsauger „Billygoat“ haben wir eine optimale Ausstattung für unsere Mitarbeiter um auf Leistung zu kommen.

Die Fahrzeuge wurden mit einem mobilen „Käfig“ ausgestattet, um die Ladefläche optimal zu nutzen.

November 2015 – 1

20151119_095354

20151119_115811


 

Seit Oktober 2015 verfügt die TECHWA über 2 weitere ISEKI Schlepper für den Mäh- und nun zusätzlich auch für den Winterdiensteinsatz.

Die sehr universell einsetzbaren ISEKI Schlepper sind somit nicht nur saisonal für in der Winter- oder Sommersaison einzusetzen, sondern mit entsprechenden Anbaugeräten optimiert ganzjährig durch die TECHWA im Einsatz.

Oktober 2015 – 2

 


 

Die TECHWA Industriedienstleistung GmbH reagiert auf den Wachstumskurs der vergangenen 3 Jahre und veränderte die Organisationsstruktur, um auch künftig den Anforderungen des Wachstums gerecht zu werden.

Nach der bereits im Februar geschaffenen Abteilung Vertrieb (siehe News Februar) ist nun zusätzlich die Abteilung Einkauf/Fuhrpark/Technik durch die Geschäftsführung installiert worden.

Künftig wird der neu installierte Bereich Einkauf/Fuhrpark/Technik den kompletten Betrieb und die Objektleiter unterstützen und hier optimale Voraussetzungen schaffen, um unsere Aufträge und Objekte im Idealfall reibungslos abzubilden.

Diese nun notwendig gewordene Abteilung wird geleitet durch Herrn Reimund Mersch, den wir seit 1. September in unserem Team begrüßen. Herr Mersch ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Bereich Einkauf/Technik bei unterschiedlichen Zulieferfirmen für die Entsogungs-und Abfallwirtschaft prädestiniert, diese Abteilung bei der TECHWA auf- und auszubauen sowie mit Leben zu erfüllen.
Unterstützt wird Herr Mersch durch Frau Sylke Drükler, die ebenfalls seit Anfang September neu in unserer Firma ist.

Oktober 2015 – 1


 

Ein Geschäftsbereich der TECHWA ist seit Jahren die Arbeitnehmerüberlassung gemäß AÜG.
Nachdem dieser Geschäftsbereich in den vergangenen Jahren sehr vernachlässigt wurde, ist seit dem Wechsel der Geschäftsführung dieser Geschäftsbereich wieder forciert worden.
Seit 2014 wurde die Genehmigung wieder aktiviert und im Juli wurde nach einer Betriebsprüfung die Genehmigung nun wieder erteilt.

Zertifikat als PDF-Dokument

September 2015


 

Die TECHWA Industriedienstleistung GmbH hat das Wiederholungsaudit Ende Juli 2015 erfolgreich gestalten können und im August vom TÜV Süd erneut das Zertifikat als Entsorgungsfachbetrieb gemäß §§ 56 und 57 KrWG für die Tätigkeiten Sammeln, Befördern; Handeln und Makeln von Abfällen erhalten.

Die TECHWA ist somit gemäß Zertifikat berechtigt, die abfallwirtschaftliche Tätigkeiten  „Sammeln, Befördern, Handeln und Makeln“ für alle Abfallarten nach Abfallverzeichnisverordnung vom 10. Dezember 2001 durchzuführen.

Zertifikat als PDF-Dokument

August 2015


 

Seit 2012 zählt der Landkreis Osterholz und die dort ansässige Abfall-Service-Osterholz (ASO) GmbH zum Kundenkreis der TECHWA.

Im Jahr 2012 wurden 220 Glas-Depotcontainer an 160 Standorten im Gebiet des Landkreises Osterholz verteilt.

Im Juli 2015 durfte unser Reinigungsteam um Objektleiter Kratzin die Reinigung der Depotcontainer im Kreisgebiet dezentral durchführen.

Herr Vasleke reinigte in 2 Wochen die knapp 200 Depotcontainer. Die ASO hat nun Ihren Behälterbestand wieder in einem optisch sehr ansprechenden Zustand.

072_web_3 075_web_2 077_web_1

Juli 2015


 

20150623_133301Unsere Kollegen Schwarz und Opitz in Rheinland Pfalz freuen sich über einen neuen fahrbaren Untersatz.

Dank einer erfolgreichen Beteiligung an einer Ausschreibung beim Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz fährt die TECHWA nun weitere 3 Jahre für den LBM Rheinland-Pfalz auf deren Autobahnen und reinigt Parkplätze und entleert Abfallgefäße. Mit dem neuen DAF Chassis und einem HS Olympus Aufbau freuen wir uns auf die aktuelle Herausforderung.

Juni 2015


 

TECHWA erweitert Ihren Fuhrpark erneut, nun um einen Rasenaufsitzmäher der Marke ISEKI.

Mit dem Auftrag, für die Stadt Naumburg an der Saale die Grünflächenpflege durchzuführen, durfte die Ausstattung der Mitarbeiter vor Ort mit einem vernünftigen Arbeitsgerät durchgeführt werden.

Unsere Kolonne vor Ort ist neben diversen Kleingeräten nun mit dem ISEKI bestens gerüstet, um die Aufgaben in der Stadt Naumburg ordnungsgemäß durchzuführen.

019

Mai 2015


 

kehrfahrzeug_frontalTECHWA erweitert den Fuhrpark um eine Kleinkehrmaschine.

Die Erweiterung um diese Einheit wurde erforderlich, da die TECHWA ab dem 01.04.15 u.a. mit dieser Kleinkehrmaschine die Innenstadtreinigung in der Stadt Bernburg/Saale durchführt.

Die TECHWA führt auch mit dieser Maßnahme kontinuierlich die Diversifikation der Dienstleistungen weiter voran.

April 2015


Seit diesem Jahr gelten für die Verkehrssicherung nach MVAS99 auf Autobahnen in Hessen neue Spielregeln.

Fahrbare Absperrtafeln auf Hessens Autobahnen dürfen ab sofort nur noch eingesetzt werden, wenn diese mit GPS ausgestattet wurden und gleichzeitig bei dem zentralen DORA-Rechner eine Registrierung und Freischaltung durch laufen haben. Das hessische Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen (Hessen Mobil) will somit wirkungsvoll ein staufreies Hessen 2015 umsetzen.

Die TECHWA hat sich auf die neuen Gegebenheiten eingestellt und rechtzeitig einige fahrbare Absperrtafeln aus dem Fuhrpark entsprechend von den Hersteller ausrüsten lassen.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem verlinkten PDF-Dokument

20140314_121544_

März 2015


Die TECHWA Industriedienstleistung GmbH baut Ihre vertrieblichen Aktivitäten aus !

Zum 1. Februar 2015 übernimmt mit Sascha Gaidosch ein erfahrener Vertriebsprofi die Leitung des Vertriebs bei der TECHWA.

Herr Gaidosch wird die Vertriebsaktivitäten steuern, um die Ausweitung der Dienstleistungspalette und die Optimierung der Kundenbeziehungen zu realisieren. Wir freuen uns, Herrn Gaidosch in unserem Team zu begrüßen.

Februar 2015


Unser neuer Flyer ist fertig:

Januar 2015


Die TECHWA modernisiert Ihren Fuhrpark und baut diesen weiter aus. Es wurden im November 2014 insgesamt 12 neue Kommunaltransporter mit Ladefläche und Bordwanderhöhung (bis 2,8t) für Februar 2015 geordert.

November 2014


Die TECHWA hat erfolgreich das Wiederholungsaudit zum Entsorgungsfachbetrieb nach §§ 56 und 57 des KrWG durchgeführt und durch den TÜV SÜD erneut das begehrte EfB – Zertifikat erhalten.

Erfolgreich wurden nun auch alle Vorgaben erfüllt, um nun mehr alle Abfallarten nach Abfallverzeichnisverordnung für die Tätigkeiten Sammeln, Befördern, Handeln und Makeln zertifiziert zu können.

Das nächste Widerholungsaudit steht Mitte 2015 an.

Zertifikat als PDF-Datei laden

Oktober 2014


Die TECHWA Industriedienstleistung GmbH mit Sitz in Wolfhagen (Landkreis Kassel) wird seit Juli 2014 alleinig durch die geschäftsführenden Gesellschafter Manfred Neumann und Ekkehard Krauß gemeinsam geleitet. Familie Dücker ist aus dem Unternehmen als Gesellschafter zum 30.06.2014 ausgeschieden.

Die TECHWA ist seit 1995 aktiv und beschäftigt sich seither mit der Reinigung und Wartung von Maschinen und Anlagen aller Art, auch Industrieanlagen sowie Industriemontagen und artverwandte Geschäfte.
Ebenso bietet sie Dienstleistungen aller Art im Bereich der Straßenunterhaltung bzw. des Straßenbetriebsdienstes, insbesondere hier Reinigung- und Winter-/Kehrdienste an. Weiterhin führt die TECHWA Entsorgungsdienstleistungen aller Art und Gebäudeentkernungen durch.

Die TECHWA ist deutschlandweit aktiv und verfügt neben der Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb auch über die Genehmigung zum Saisonbetrieb und über die Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung.

September 2014